Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Oktober 2019

Ortsführung in Gingst 22. Oktober 2019 von 17:00 - 18:00

Museum Gingst, Karl-Marx-Straße 19
18569 Gingst Deutschland

Der Tourismusverein West Rügen e.V. lädt zu einer Historischen
Ortsführung durch den alten Handwerkerort Gingst ein. Auf dem etwa
einstündigen Streifzug durch die Geschichte zeigt Bärbel Weiss
historisch bedeutsame Gebäude und unterhält Sie mit spannenden
Erzählungen. Treff: 17 Uhr „Info-Stube“ im Museumshof Gingst. Kosten: 4
Euro pro Person, Kinder frei

Reisebericht 26. Oktober 2019 von 16:00 - 17:00

Reisebericht

Daniel Marks 900 Km mit der Hängematte auf dem Jacobsweg

Audiovisueller Vortrag

Samstag
26.Oktober 2019
16 Uhr Uhr
mit dem Designer Daniel Marks

Buchladen Gingst oder Kunstscheune Vaschvitz

Eintritt: 10 €
Einnahmen werden zugunsten der Pfadfinder: Royal Rangers 241 Stralsund gespendet

Foto: (c) Daniel Marks

 

Dezember 2019

Lesung-Film-Konzert-Gespräch 13. Dezember 2019 von 19:30

Kunstscheune Vaschvitz, Vaschvitz 16
18569 Trent Deutschland
Lesung-Film-Konzert-Gespräch

Schalom neues Deutschland – Was aus uns geworden ist

Freitag
13. Dezember 2019
19.30 Uhr

Lesung/Film/ Konzert/Gespräch

Schalom neues Deutschland – Was aus uns geworden ist
zu Gast:
Andre Herzberg – Musiker & Romanautor
Tom Franke – Filmregisseur
Mark Chaet  – Co-Autor & Filmkomponist
Eintritt: 15 EuroKunstscheune Vaschvitz

Veranstalter: Petra Dittrich / Buchladen Gingst

 

 

 

Im Herbst 2018 erschien André Herzbergs neuer, vielbeachteter Roman „Was aus geworden ist“ und das gleichnamige Album. André Herzberg setzt sich hierin literarisch und musikalisch mit seiner Familiengeschichte ― seiner jüdischen Herkunft auseinander. Der Film „Schalom neues Deutschland ― Juden in der DDR“ von Tom Franke, Mark Chaet & Lutz Rentner rückt ein bisher wenig beleuchtetes Thema jüngerer deutscher Geschichte in den Fokus. Wie ging der sozialistische deutsche Staat mit der historischen Verantwortung um? Wie gestaltete sich
jüdisches Leben in der DDR? Ein Protagonist des Filmes ist André Herzberg. Unser Veranstaltungskonzept sieht eine Verschmelzung der künstlerischen Elemente Lesung, Film und Musik vor.

Adventskirmes 14. Dezember 2019 von 15:00 - 19:00

Museum Gingst, Karl-Marx-Straße 19
18569 Gingst Deutschland

Adventskirmes in Gingst.

+ Veranstaltungen exportieren