Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Oktober 2017
Preis: €8

Zugvögel in der Boddenlandschaft 10. Oktober 2017 von 17:00 - 19:00

Campingplatz Banzelvitzer Berge, Am Berg 4
18528 Rappin /OT Banzelvitz
Zugvögel in der Boddenlandschaft

Oktober 2017:  dienstags, 17.00 Uhr

Im Herbst sind auf den Boddengewässern und umliegenden Wiesen und Ackerflächen rastende und ziehende Vögle zu beobachten. Kraniche überfliegen die Region.

Preis: €8

Thementag Zugvögel 10. Oktober 2017 von 17:00 - 21:00

Campingplatz Banzelvitzer Berge, Am Berg 4
18528 Rappin /OT Banzelvitz
Thementag Zugvögel

Exkursion zum Tetzitzer See anschliessend Kranichvortrag im MIZ in Bergen

Preis: €21,50

Kranichfahrten 12. Oktober 2017 von 16:10 - 21:00

Hafen Schaprode, 18569 Schaprode Deutschland
Kranichfahrten

Mit der Reederei Hiddensee zum größten Kranichrastplatz Europas

jedes Jahr zur Herbstzeit ereignet sich in den Flachwassergebieten Vorpommerns, genauer gesagt vor der Halbinsel Fischland Darss,
ein Naturschauspiel der ganz besonderen Art – zehntausende Kraniche legen hier einen Zwischenstopp auf ihrem Weg gen Süden ein.
Die „etwas andere Kranichtour“ führt  in Zusammenarbeit mit dem Kranichzentrum und dem Kranichschutz Deutschland
vom 14. September bis 19. Oktober jeden Dienstag und Donnerstag, ganz nah an die unter Naturschutz stehenden Vögel.
Los geht es um 16.30 Uhr (im Oktober 16.10 Uhr) ab Hafen Schaprode.
Wissenswertes zum Leben der Kraniche erfahren Ihre Gäste während der Fahrt auf dem Boddenkreuzer MS „Gellen“
durch einen Experten des Kranichzentrums Groß Mohrdorf.

Nach dem „Kranich-Watching“, für das natürlich auch Ferngläser entliehen werden können, geht es wieder gen Heimathafen.
Genießen Sie auf der Rückfahrt das gastronomische Angebot an Bord und lassen Sie so einen unvergesslichen Herbstabend ausklingen.
Der Preis für diese ca. vierstündige Kranichfahrt beträgt 21,50 Euro pro Person (14,50 Euro für Kinder).

Da die Passagierzahl begrenzt ist, sollten Sie die Karten für  im Vorverkauf sichern oder unter der Rufnummer 03831.268116 direkt buchen.

Preis: €28,00

Weinverkostung: Die Welt des Rotweins 14. Oktober 2017 von 19:30 - 22:00

Alte Post in Gingst, Markt 14
18569 Gingst Deutschland
Weinverkostung: Die Welt des Rotweins

Liebe Freunde des Weins!
Nach der etwas verregneten Hauptsaison möchten wir Euch wieder gern zu unseren traditionellen Weinverkostungen im Herbst in unsere Weinstube einladen. Auch wenn man das ganze Jahr einen guten Wein genießen kann, bringt der Herbst doch für die meisten von uns den Wunsch nach einer ruhigen Stunde und so manchem kulinarischen Erlebnis.
Da ist ein guter Wein immer passend und gerade beim herbstlichen Wetter kann er für gute Stimmung sorgen!

Die Welt des Rotweins
Weinverkostung charaktervoller Rotweine
8 verschiedene Tropfen
inklusive reichhaltigem Imbiss
Preis: 28,00 €

Preis: €21,50

Kranichfahrten 17. Oktober 2017 von 16:10 - 21:00

Hafen Schaprode, 18569 Schaprode Deutschland
Kranichfahrten

Mit der Reederei Hiddensee zum größten Kranichrastplatz Europas

jedes Jahr zur Herbstzeit ereignet sich in den Flachwassergebieten Vorpommerns, genauer gesagt vor der Halbinsel Fischland Darss,
ein Naturschauspiel der ganz besonderen Art – zehntausende Kraniche legen hier einen Zwischenstopp auf ihrem Weg gen Süden ein.
Die „etwas andere Kranichtour“ führt  in Zusammenarbeit mit dem Kranichzentrum und dem Kranichschutz Deutschland
vom 14. September bis 19. Oktober jeden Dienstag und Donnerstag, ganz nah an die unter Naturschutz stehenden Vögel.
Los geht es um 16.30 Uhr (im Oktober 16.10 Uhr) ab Hafen Schaprode.
Wissenswertes zum Leben der Kraniche erfahren Ihre Gäste während der Fahrt auf dem Boddenkreuzer MS „Gellen“
durch einen Experten des Kranichzentrums Groß Mohrdorf.

Nach dem „Kranich-Watching“, für das natürlich auch Ferngläser entliehen werden können, geht es wieder gen Heimathafen.
Genießen Sie auf der Rückfahrt das gastronomische Angebot an Bord und lassen Sie so einen unvergesslichen Herbstabend ausklingen.
Der Preis für diese ca. vierstündige Kranichfahrt beträgt 21,50 Euro pro Person (14,50 Euro für Kinder).

Da die Passagierzahl begrenzt ist, sollten Sie die Karten für  im Vorverkauf sichern oder unter der Rufnummer 03831.268116 direkt buchen.

Preis: €8

Zugvögel in der Boddenlandschaft 17. Oktober 2017 von 17:00 - 19:00

Campingplatz Banzelvitzer Berge, Am Berg 4
18528 Rappin /OT Banzelvitz
Zugvögel in der Boddenlandschaft

Oktober 2017:  dienstags, 17.00 Uhr

Im Herbst sind auf den Boddengewässern und umliegenden Wiesen und Ackerflächen rastende und ziehende Vögle zu beobachten. Kraniche überfliegen die Region.

Preis: €21,50

Kranichfahrten 19. Oktober 2017 von 16:10 - 21:00

Hafen Schaprode, 18569 Schaprode Deutschland
Kranichfahrten

Mit der Reederei Hiddensee zum größten Kranichrastplatz Europas

jedes Jahr zur Herbstzeit ereignet sich in den Flachwassergebieten Vorpommerns, genauer gesagt vor der Halbinsel Fischland Darss,
ein Naturschauspiel der ganz besonderen Art – zehntausende Kraniche legen hier einen Zwischenstopp auf ihrem Weg gen Süden ein.
Die „etwas andere Kranichtour“ führt  in Zusammenarbeit mit dem Kranichzentrum und dem Kranichschutz Deutschland
vom 14. September bis 19. Oktober jeden Dienstag und Donnerstag, ganz nah an die unter Naturschutz stehenden Vögel.
Los geht es um 16.30 Uhr (im Oktober 16.10 Uhr) ab Hafen Schaprode.
Wissenswertes zum Leben der Kraniche erfahren Ihre Gäste während der Fahrt auf dem Boddenkreuzer MS „Gellen“
durch einen Experten des Kranichzentrums Groß Mohrdorf.

Nach dem „Kranich-Watching“, für das natürlich auch Ferngläser entliehen werden können, geht es wieder gen Heimathafen.
Genießen Sie auf der Rückfahrt das gastronomische Angebot an Bord und lassen Sie so einen unvergesslichen Herbstabend ausklingen.
Der Preis für diese ca. vierstündige Kranichfahrt beträgt 21,50 Euro pro Person (14,50 Euro für Kinder).

Da die Passagierzahl begrenzt ist, sollten Sie die Karten für  im Vorverkauf sichern oder unter der Rufnummer 03831.268116 direkt buchen.

Preis: €27

Kräutersalbe selbst hergestellt 21. Oktober 2017 von 12:30 - 15:00

Kräuterschule Rügen, Moordorf 5
18569 Ummanz
Kräutersalbe selbst hergestellt

Zubereitung einer Kräutersalbe aus Wurzeln 

Im Herbst ziehen sich die Kräfte der Pflanzen in die Wurzeln zurück. So schöpfen sie Kraft für die kalte Winterzeit und speichern wertvolle Nährstoffe, um die eisigen Tage gut zu überstehen und im Frühjahr wieder austreiben zu können.

Nun beginnt die Zeit des Wurzelgrabens, um die Kräfte einiger Pflanzen für uns nutzen zu können.

Wir werden das frühere Handwerk des Wurzelgräbers ein wenig kennen lernen und gemeinsam in der Natur die Wurzel der Beinwellpflanze graben, säubern und zu einer Salbe verarbeiten.

Diese Beinwellsalbe kommt u.a. zur Anwendung bei allen Erkrankunkungen des Knochensystems wie z. Bsp. Verletzungen der Knochenhaut, Kniegelenksbeschwerden und Knochenbrüchen. Auch Sehnen und Bänder werden gestärkt und  geheilt. Anwendung findet Beinwell auch bei Sehnenscheidentzündung, Verstauchung und Überdehnung. Weitere Verwendung erfolgt auch bei kleinen Wunden, Geschwüren, Nagelbett – und Venenentzündungen, Narbenschmerzen, Frostbeulen, Blutergüssen und Fußpilz.

Jeder Teilnehmer kann sich natürlich seine selbst angefertigte Salbe mit nach Hause nehmen.

 

Dauer: 12.30-15.00 (2,5 Stunden)

Teilnehmer: 4-8 (Mindestteilnehmerzahl 4)

Kosten: 27 €

Termin: 21.10.2017

Anmeldung bis zum 10.10.2017 unter 038305 55227 oder krautundmehr@gmx.de

Ort: Kräuterschule Rügen, Moordorf Nr. 5, 18569 Ummanz

Denken Sie an wetterfeste Bekleidung / Schuhe, da wir bei jedem Wetter die Wurzel graben werden!!!

Preis: €8

Zugvögel in der Boddenlandschaft 24. Oktober 2017 von 17:00 - 19:00

Campingplatz Banzelvitzer Berge, Am Berg 4
18528 Rappin /OT Banzelvitz
Zugvögel in der Boddenlandschaft

Oktober 2017:  dienstags, 17.00 Uhr

Im Herbst sind auf den Boddengewässern und umliegenden Wiesen und Ackerflächen rastende und ziehende Vögle zu beobachten. Kraniche überfliegen die Region.

Preis: €32

Räuchern mit heimischen Pflanzen 28. Oktober 2017 von 12:00 - 15:00

Kräuterschule Rügen, Moordorf 5
18569 Ummanz
Räuchern mit heimischen Pflanzen

Räuchern mit heimischen Pflanzen

Gerade in der dunkleren Jahreszeit, wenn man mehr Zeit innerhalb des Hauses verbringt, wenn man es vielleicht schafft, einmal die Seele baumeln zu lassen,  besinnt man sich oftmals auf Althergebrachtes.

Das Räuchern war früher ein fester Bestandteil im Ablauf unseres Lebens. Es unterstütze und begleitete die Menschen in vielen Lebenslagen.

Doch auch in der heutigen Zeit entdecken immer mehr Menschen die Kraft des Räucherns wieder. Räuchern heißt auch, einen Gegenpol zu schaffen zur alltäglichen Hektik, zur Monotonie unseres Alltags.

Lassen Sie sich entführen in die uralte Welt der Gerüche und lernen Sie, sich mit dem Räuchern zu Hause nicht nur eine wohlduftende Atmosphäre zu schaffen, sondern das Räuchern auch zu genießen, dabei sich im Innehalten zu üben und sich des Lebens erfreuen.

Mischen Sie sich eine eigene weihnachtliche Räuchermischung und genießen Sie diese zu Hause.

Dauer: 3 Stunden

Teilnehmerzahl: 4-8 (Mindestteilnehmerzahl  4)

Kosten 32 € incl. aller Materialkosten

Termin: 28.10.2017   12-15 Uhr

Anmeldung bis zum 20.10.2017 unter 038305 55227 oder krautundmehr@gmx.de

Ort: Kräuterschule Rügen, Moordorf 5, 18569 Ummanz

Preis: €8

Zugvögel in der Boddenlandschaft 31. Oktober 2017 von 17:00 - 19:00

Campingplatz Banzelvitzer Berge, Am Berg 4
18528 Rappin /OT Banzelvitz

Oktober 2017:  dienstags, 17.00 Uhr

Im Herbst sind auf den Boddengewässern und umliegenden Wiesen und Ackerflächen rastende und ziehende Vögel zu beobachten. Kraniche überfliegen die Region.

+ Veranstaltungen exportieren